Lade...

Skoda Rapid Gebrauchtwagen mit Lieferservice nach Beilngries

Achten Sie auf Ihr Geld – mit einem Skoda Rapid Gebrauchtwagen in Beilngries

Lust auf ein neues Fahrzeug ohne viel Geld auszugeben? Dann schlagen wir Ihnen einen gut erhaltenen Skoda Rapid Gebrauchtwagen vor. Die Rede ist von einem bestens für Beilngries geeigneten Fahrzeug. Sowohl in der aktuellen wie in der vorherigen Generation hat der Skoda Rapid Gebrauchtwagen seine Eignung unter Beweis gestellt. Das Modell ist umfangreich ausgestattet, wuchert geradezu mit Extras und Assistenzsystemen und überzeugt auch durch seine Sicherheitsmerkmale. Wir sind seit mehr als 40 Jahren im Raum Beilngries im Automobilbereich tätig und ausgewiesene Experten für Fahrzeuge wie den Skoda Rapid Gebrauchtwagen. Bei uns profitieren Sie von exzellenten Preisen und einem erstklassigen Service.

AKTUELLE Skoda Rapid Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Skoda Rapid

Gebrauchtwagen UVL 10 Tage
Preis:

9.989,-

19% MwSt. ausweisbar

Rapid Spaceback 1.6 TDI DPF ELEGANCE * NAVI * XENON * PARKTRONIC * SITZHEIZUNG * TEMPOMAT

Fahrzeug-Nr. 518492#0151| Vorlauffahrzeug
77 kW (105 PS) | Diesel (Euro 5J)
167.900 km
29.01.2014
5-Gang Handschaltung
Brillantsilber Metallic
Verbrauch kombiniert: 4,4 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 114 g/km, Energieeffizienzklasse: B

Skoda Rapid

Gebrauchtwagen UVL 10 Tage
Preis:

19.790,-

19% MwSt. ausweisbar

Rapid Spaceback 1.4 TSI DSG DRIVE * 5 JAHRE GARANTIE * NAVI * PDC * SHZG * LM-FELGEN 17 ZOLL

Fahrzeug-Nr. 500489#0151| Vorlauffahrzeug
92 kW (125 PS) | Super E5 (Euro 6W)
22.200 km
14.08.2017
7-Gang Automatik
Blackmagic Perleffekt
Verbrauch kombiniert: 4,9 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 115 g/km, Energieeffizienzklasse: B

Wenn‘s ums Auto geht: Automobilecenter Schmid für Beilngries

Die Stadt Beilngries liegt nördlich von Ingolstadt und westlich von Regensburg direkt an der Altmühl. Direkt an das Stadtgebiet angrenzend befindet sich die bekannte Benediktinerabtei Plankstetten und zudem verläuft der Main-Donau-Kanal nördlich der Stadt. Knapp 10.000 Einwohner misst Beilngries und markiert die Nordgrenze des Regierungsbezirks Oberbayern zu Franken und der Oberpfalz. In früheren Jahren gehörte Beilngries zum Einflussbereich des Bistums Eichstätt und wurde 1007 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Schon bald erhielt die Stadt sowohl Markt- als auch Zollrecht und mit Beginn der 14. Jahrhunderts auch sein Wahrzeichen, die Kirche St. Walpurga. In den folgenden Jahren konnte Beilngries größere Zerstörungen durch Kriege vermeiden und avancierte unter bayerischer Ägide seit Beginn des 19. Jahrhunderts über viele Jahre zur Kreisstadt. Auch war der Ort lange Zeit direkt an den Main-Donau-Kanal angebunden, wovon heute noch Baudenkmäler künden. Sehenswert ist neben der Kirche St. Walpurga auch St. Vitus mit seinen herausragenden mittelalterlichen Wandmalereien. Weitere Kirchen sind die Frauenkirche sowie St. Trinitas. Wer durch Beilngries flaniert, findet aber auch noch Reste der alten Stadtmauer sowie ein Rathaus aus dem 18. Jahrhundert.

Große Unternehmen finden sich in Beilngries nicht. Der größte Arbeitgeber der Stadt ist im Bereich Getreidemanagement tätig. Des Weiteren findet sich ein Fertigungsunternehmen vor Ort, das sowohl für die Industrie als auch Luftfahrt, Automobil- und Medizintechnik arbeitet. Direkt zu erreichen ist Beilngries über die Bundesstraße B299 doch auch die Autobahn A9 ist nur einen sprichwörtlichen Steinwurf entfernt. Bahnverbindungen werdne über den Ort Kinding realisiert.

Das Automobilecenter Schmid ist Ihr erster Ansprechpartner in allen Autofragen in Beilngries. Wenn es um den Kauf eines neuen oder auch gebrauchten Fahrzeugs geht, erreichen Sie in kurzer Zeit einen unserer beiden Standorte. Das Automobilecenter Schmid ist ein Familienunternehmen mit einer mehr als 40-jährigen Tradition. Wir stehen für Werte wie Zuverlässigkeit und stellen unsere Kunden stets in den Mittelpunkt. Hierzu gehört auch unser Lieferservice für Beilngries und die nähere Umgebung.

Mancherorts wird der Skoda Rapid als reines Familienauto bezeichnet, was jedoch nur einen Teil der Wahrheit darstellt. Fakt ist, dass der kompakte Tscheche mit einem herausragenden Platzangebot wuchert und damit eine breite Käuferschicht anspricht. In den Verkaufszahlen landet das Modell regelmäßig in den Top Drei des Herstellers und passt perfekt in die Lücke zwischen dem Fabia und dem Octavia. In der aktuellen Auflage wurde der Rapid im Jahr 2012 vorgestellt und erhielt zuletzt 2017 ein umfangreiches Facelift. Die Traditionslinie lässt sich jedoch bis in die 1930er Jahre zurückverfolgen, in denen bereits ein Rapid präsentiert wurde und auch in den 1980er Jahren bediente sich der Traditionshersteller dieses Namens. Mit früheren Auflagen hat das heutige Fahrzeug mit seiner zeitgemäßen Technik jedoch nicht mehr viel zu tun.

Der Skoda Rapid in Zahlen

Der Skoda Rapid wird sowohl als Schrägheck als auch als Fließheckmodell angeboten. Entsprechend variiert die Länge zwischen 4,30 Meter und 4,49 Meter. Das Kompaktmodell wird seit Mitte 2018 ausschließlich mit dem 1.0 TSI Benziner präsentiert, der 95 oder 110 PS leistet. Das Aggregat wird über einen Turbolader belüftet und verfügt wahlweise über ein Schaltgetriebe oder ein Sieben-Gang-DSG, die stets auf den Vorderradantrieb einwirken.

Besonderes Augenmerk gilt beim Skoda Rapid dem Laderaum. Das Volumen des Kofferraums beträgt zwischen 415 und 550 Liter, kann jedoch ohne Weiteres auf bis zu 1.490 Liter ausgeweitet werden. Die Rücksitze lassen sich zu diesem Zweck im Verhältnis von 60 zu 40 umklappen und dank der klappbaren Mittelarmlehne schluckt der Rapid auch längere Gegenstände. Ebenfalls verfügbar sind praktische Gepäcknetze und natürlich enthält der Kofferraum auch eine Wendematte und eine komplett versenkbare Hutablage.

Ausstattung des Skoda Rapid

Der Skoda Rapid ist ein Individualist, wie er im Buche steht. Neben einer Fülle an unterschiedlichen Lackierungen lässt sich das Modell mit diversen Felgen sowie Extras wie getönten Scheiben versehen. Im Innenraum wird nicht an Leder und Chrom gegeizt und natürlich existiert eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung. Seiner Marke alle Ehre macht der Rapid dank der „Simply clever“- Details. Die Rede ist unter anderem von einem Regenschirm, der unter dem Beifahrersitz verstaut wird, einer universellen Halterung in der Mittelkonsole, die problemlos Smartphones festmacht sowie Flaschenhaltern in den Türen und einer hinteren Mittelarmlehne mit Vertiefungen für Flaschen oder Becher.

Technik des Skoda Rapid

Hinsichtlich der Technik ist der Skoda Rapid voll und ganz auf Augenhöhe. Zu den Extras gehört beispielsweise der dynamische Lichtassistent, dank dem ab 60 km/h automatisch das Fernlicht gesteuert wird. Sobald Fahrzeuge entgegenkommen, schaltet der Rapid wieder auf das Abblendlicht. Ebenfalls angeboten werden ein Frontradar und ein Kollisionswarner. Auf diese Weise besteht durchweg ausreichender Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug, was notfalls durch eine automatische Bremsung erreicht wird. Ebenfalls Teil der Ausstattung ist ein Aufmerksamkeitsassistent, der aufgrund des Fahrverhaltens an die Einhaltung von Pausenzeiten erinnert und zuletzt wird beim Rapid auch die Konnektivität groß geschrieben und besteht in Möglichkeiten der Live-Navigation und des Streamings via Smartphone.

Unser Versprechen: wenn Sie sich für einen Skoda Rapid Gebrauchtwagen in Beilngries entscheiden, begeben Sie sich in vertrauensvolle Hände. Wir sichern Ihnen zu, dass jedes Fahrzeug aus dem Automobilecenter Schmid gründlich überprüft wurde und in sehr gutem Zustand ist. Wir achten genau darauf, dass jeder eventuelle Schaden exakt dokumentiert wird und keinerlei Beeinträchtigungen existieren. Zudem wechseln wir in unserer Servicewerkstatt bei Bedarf die Verschleißteile. In kurzen Worten erhalten Sie einen Skoda Rapid Gebrauchtwagen mit dem Sie noch viele Jahre auf den Straßen von Beilngries unterwegs sein können. Dafür stehen wir mit unserem guten Namen und unserem Ruf als in Beilngries und Umgebung verwurzeltem Familienunternehmen. Des Weiteren erfreuen wir Sie durch Top-Preise und eine Finanzierung zu erstklassigen Konditionen.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK.