VW T-Roc Gebrauchtwagen Angebote in Eichstätt

Achten Sie auf Ihr Geld – mit einem VW T-Roc Gebrauchtwagen in Eichstätt

Lust auf ein neues Fahrzeug ohne viel Geld auszugeben? Dann schlagen wir Ihnen einen gut erhaltenen VW T-Roc Gebrauchtwagen vor. Die Rede ist von einem bestens für Eichstätt geeigneten Fahrzeug. Sowohl in der aktuellen wie in der vorherigen Generation hat der VW T-Roc Gebrauchtwagen seine Eignung unter Beweis gestellt. Das Modell ist umfangreich ausgestattet, wuchert geradezu mit Extras und Assistenzsystemen und überzeugt auch durch seine Sicherheitsmerkmale. Wir sind seit mehr als 40 Jahren im Raum Eichstätt im Automobilbereich tätig und ausgewiesene Experten für Fahrzeuge wie den VW T-Roc Gebrauchtwagen. Bei uns profitieren Sie von exzellenten Preisen und einem erstklassigen Service.

AKTUELLE VW T-Roc Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Automobilecenter Schmid – Ihr starker Kfz-Partner in Eichstätt

Gerade einmal 13.500 Einwohner spiegeln die große Bedeutung der Kreisstadt Eichstätt nur ungenügend wider. Hier befindet sich ein Bischofssitz und die einzige katholische Hochschule Deutschlands. Von Eichstätt ist es nicht weit bis nach Ingolstadt und auch die Großstädte Nürnberg, Regensburg und Augsburg sind schnell erreicht. Innerhalb des malerischen Altmühltals handelt es sich bei Eichstätt um das Zentrum und bereits in römischen Zeiten fanden sich hier die ersten Siedlungen. Nachdem die Römer von germanischen Stämmen vertrieben wurden, dauerte es bis ins achte Jahrhundert und der Gründung des Bistums Eichstätt. Bald folgte das Marktrecht und im Jahr 1042 war Eichstätt eine Stadt., die aufgrund des Bischofssitzes auch starken Einfluss auf die umliegenden Gemeinden hatte. Aus früheren Zeiten sind noch eine Fülle an Sehenswürdigkeiten erhalten. Zu erwähnen sind beispielsweise der Dom mit dem Mortuarium sowie das Kloster St. Walburg mit seiner Wallfahrtskirche. Des Weiteren lohnt die Willibaldsburg aus dem 14. Jahrhundert einen Besuch. Die Stadt gilt mit ihren zahlreichen Plätzen als malerisch, wobei der Residenzplatz, Markplatz und Leonrodplatz besonders hervorzuheben sind.

Die Ökonomie der Stadt Eichstätt ist in erster Linie durch die vielen Steinbrüche der Umgebung gekennzeichnet. Hier finden sich verschieden Natursteinunternehmen und zudem wurden in der Vergangenheit berühmte Fossilien gefunden. Eichstätt ist zudem die Stadt mit der deutschlandweit niedrigsten Arbeitslosenquote von 1,2 Prozent, was de facot Vollbeschäftigung bedeutet. Erreicht wird der Ort über die Bundesstraße B13 oder die Züge des Nahverkehrs, die direkte Verbindungen nach München, Nürnberg und Ingolstadt ermöglichen.

Seit 1976 befindet sich das Automobilecenter Schmid in Eichstätt. Was mit einer Aral Tankstelle begann, ist mittlerweile ein kompetenter und verlässlicher Partner für Fahrzeuge zahlreicher Top-Marken. Sie erreichen uns an mehreren Standorten in Eichstätt und profitieren zudem von unserem Lieferservice für das gesamte Stadtgebiet sowie die nähere Umgebung unserer Stadt. Lernen Sie uns kennen.

Kaum ein anderes Fahrzeug musste in der Vergangenheit so viele Wortspiele über sich ergehen lassen, wie der VW T-Roc. In der Tat „rockt“ das Modell, das seit 2017 zu haben ist, das Feld der Kompakt-SUV und erweist sich als regelrechter Glücksgriff. Die Zielgruppe ist explizit als jung definiert und so bricht das Modell gekonnt mit jede Menge Konventionen. Einerseits handelt es sich um ein SUV, doch wird jede Bulligkeit zugunsten einer Linienführung wie in einem Coupé vermieden. Ebenfalls ungewöhnlich ist die Variante als Cabriolet und auch die Lackierungen suchen ihresgleichen. Ein Fahrzeug, das alles außer langweilig ist und doch souverän jedem Qualitätsanspruch genügt.

Der VW T-Roc in Zahlen

Klein, aber oho. Der VW T-Roc geht mit einer Länge von 4,23 Meter fast noch als Mini-SUV durch und erfreut mit einem citytauglichen Wendekreis von gerade einmal 11,10 Meter. Nichts desto trotz beträgt der Radstand 2,59 Meter und Breite und Höhe rangieren bei 1,82 Meter bzw. 1,58 Meter. Fahrten mit bis zu fünf Personen sind somit auch dann möglich, wenn bis zu 445 Liter in den Kofferraum gepackt werden. Dieser funktioniert elektrisch und lässt sich problemlos auf 1.015 Liter erweitern, sofern die Rücksitze umgeklappt werden. Gesessen wird im VW T-Roc natürlich ein wenig erhöht, sodass man stets den perfekten Überblick behält.

Für die Motorisierung des VW T-Roc bedient sich der Hersteller sowohl im Diesel- als auch im Benziner-Regal. Das Fahrzeug leistet 115 bis 150 PS, die an einen Vorderradantrieb gekoppelt sind. Die Schaltung erfolgt manuell oder automatisch und der Benziner arbeitet bereits mit einem Partikelfilter (OPF) und unterstreicht damit die Innovationsfreude bei VW.

Komfort des VW T-Roc

Der VW T-Roc ist ein Individualist, der sich den Wünschen seines Besitzers anpasst. Deutlich wird das anhand der zahlreichen Lackierungen, die nicht nur das Äußere, sondern auch den Innenraum farbig gestalten. Wer möchte, legt sogar eine Farbe für das Armaturenbrett fest, in das stets ein Active Info Display und damit eine volldigitale Anzeige integriert wird. In hochauflösender Qualität gelangen nicht nur Geschwindigkeit, Drehzahl und Co. direkt ins Blickfeld von Fahrerin oder Fahrer, sondern auch Informationen aus der Navigation sowie die Daten der Verkehrszeichenerkennung. Apropos Navigation: diese erfolgt dank Einbeziehen des Smartphones in Echtzeit und zeigt somit auch Staus oder Baustellen an. Smartphones werden im Mobilfunk-Signal durch die Außenantenne verstärkt und auf Wunsch induktiv aufgeladen und wer das Gerät zur Wiedergabe von Musik nutzt, greift auf Wunsch auf ein Soundsystem „beats“ mit diversen Lautsprechern und separatem Subwoofer zurück.

Extras im VW T-Roc

Ganz klar, dass der VW T-Roc ein Panorama-Glasdach aufbietet und auch über eine Klimaautomatik in mehreren Zonen verfügt. Darüber hinaus werden ein Spurhalte- und Spurwechselassistent und ein Warner vor dem Toten Winkel integriert. Eingeparkt wird teilweise autonom und sowohl Fußgänger als auch Fahrzeuge werden automatisch erkannt und ein Bremsvorgang wird eingeleitet. Zuletzt verfügt das SUV über einen Notfallknopf. Wird dieser gedrückt, so übermittelt das Fahrzeug den Standort und ruft selbsttätig um Hilfe bzw. benachrichtigt einen Rettungsdienst.

Unser Versprechen: wenn Sie sich für einen VW T-Roc Gebrauchtwagen in Eichstätt entscheiden, begeben Sie sich in vertrauensvolle Hände. Wir sichern Ihnen zu, dass jedes Fahrzeug aus dem Automobilecenter Schmid gründlich überprüft wurde und in sehr gutem Zustand ist. Wir achten genau darauf, dass jeder eventuelle Schaden exakt dokumentiert wird und keinerlei Beeinträchtigungen existieren. Zudem wechseln wir in unserer Servicewerkstatt bei Bedarf die Verschleißteile. In kurzen Worten erhalten Sie einen VW T-Roc Gebrauchtwagen mit dem Sie noch viele Jahre auf den Straßen von Eichstätt unterwegs sein können. Dafür stehen wir mit unserem guten Namen und unserem Ruf als in Eichstätt und Umgebung verwurzeltem Familienunternehmen. Des Weiteren erfreuen wir Sie durch Top-Preise und eine Finanzierung zu erstklassigen Konditionen.