Seat Ibiza Tageszulassung mit Lieferservice nach Ingolstadt

Dank Seat Ibiza Tageszulassung purzeln die Preise in Ingolstadt

Es ist keine Zauberei, sondern eine etablierte Vorgehensweise. Mit einer Seat Ibiza Tageszulassung sind Sie deutlich günstiger in Ingolstadt unterwegs als mit einem klassischen Neuwagen. Wohlgemerkt: die Rede ist von einem Fahrzeug, das noch keinen einzigen Kilometer bewegt wurde. Sie dürfen sich somit auf die Jungfernfahrt freuen und erhalten ein Fahrzeug ohne jede Gebrauchsspuren. Sie fragen sich, wie die Seat Ibiza Tageszulassung funktioniert und was der Trick dahinter ist? Ganz einfach: um die Preisvorgaben seitens des Herstellers zu umgehen, wird das Fahrzeug für einen Tag zugelassen. Auf diese Weise handelt es sich formell nicht mehr um einen Neuwagen und schon dürfen die Preise frei gestaltet werden.

AKTUELLE Seat Ibiza Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Seat Ibiza

EU-Fahrzeug Tageszulassung Sofort lieferbar

17.399,-

19% MwSt. ausweisbar

Ibiza 1.0 TSI FR FULL LINK PDC CLIMATRONIC

Fahrzeug-Nr. NW829| Vorlauffahrzeug
85 kW (116 PS) | Super E10 (Euro 6)
15 km
16.05.2019
6-Gang Handschaltung
Candy Weiss
Verbrauch kombiniert: 4,8 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 108 g/km, Energieeffizienzklasse: B

Automobilecenter Schmid – kompetenter Service für Ingolstadt

In puncto Dynamik und Bevölkerungsentwicklung ist Ingolstadt unter den führenden Städten Deutschlands. Bereits jetzt leben hier rund 135.000 Menschen bei steigender Tendenz. Der Ballungsraum Ingolstadt zählt sogar mehr als eine halbe Million Einwohner, womit es sich um eine der großen Zentren innerhalb des Dreiecks aus München, Regensburg und Augsburg handelt. Ein weiterer Grund für die seit eh und je große Bedeutung der Stadt Ingolstadt ist die Lage direkt an der Donau. Ingolstadt führt den Beinamen der „100-türmigen Stadt“ und wurde bereits unter Karl dem Großen erwähnt. Das Stadtrecht datiert auf das 13. Jahrhundert und schon 1472 wurde die Universität gegründet, die damit eine der ältesten in ganz Deutschland ist. Wer zum Autokauf nach Ingolstadt kommt, sollte unbedingt die Altstadt besichtigen, in der Pfeifturm, Moritzkirche oder auch das Kreuztor mitsamt den gut erhaltenen Überresten der Stadtmauer Anziehungspunkte bilden. Überhaupt ist der Stadtkern von Ingolstadt sehenswert.

Das ökonomische Rückgrat Ingolstadts ist die Automobilindustrie. Der Hersteller Audi hat hier seinen Stammsitz, sodass es sich um eine echte Autostadt handelt. Das spiegelt sich auch darin wider, dass die Dichte an Fahrzeuge deutschlandweit ihresgleichen sucht. Weitere wichtige Wirtschaftszweige der Stadt Ingolstadt sind die Automobilzulieferbetriebe sowie Ölraffinieren. Hinzu kommen Unternehmen aus dem Maschinenbau und natürlich spielt auch die Universität mit ihren zahlreichen Forschungs- und Innovationszentren eine maßgebliche Rolle. Die Anbindung Ingolstadts erfolgt über die Autobahn A9 sowie die Bundesstraßen B13, B16 und B300. Darüber hinaus bietet die Stadt einen Fernbahnhof der Deutschen Bahn.

Das Automobilecenter Schmid erweist sich als perfekter Partner für den Autokauf in Ingolstadt. Unser Unternehmen überzeugt durch erstklassige Beratungsqualität und existiert seit mehr als 40 Jahren. Wir sind ein Familienunternehmen, das traditionelle Werte wie Zuverlässigkeit und Beständigkeit hoch hält. Darüber hinaus sind wir tief in der Region verwurzelt. Von Ingolstadt erreichen Sie uns innerhalb kurzer Zeit. Darüber hinaus profitieren Sie von unserem Lieferservice, dank dem Ihr neues Fahrzeug direkt vor Ihrer Haustür gebracht wird.

Es ist sicherlich kein Zufall, dass ausgerechnet der Seat Ibiza der Dauerbrenner im Sortiment des spanischen Herstellers ist. Mit dem Fahrzeug strampelte sich der Automobilhersteller regelrecht frei und legte im Jahr 1984 erstmals ein komplett eigenständiges Modell vor. Seinerzeit zeichnete Giorgio Giugiaro für die Gestaltung verantwortlich, während die Motoren von Volkswagen stammten. 2017 ging der Ibiza in die fünfte Generation und basiert längst – wie viele seiner Konzerngeschwister – auf dem modularen Querbaukasten des VW-Konzerns. Ein Kleinwagen? Gewiss, doch ist der Ibiza gegenüber seinem unmittelbaren Vorgänger sowohl breiter geworden als auch im Radstand angewachsen. Kennzeichnend sind zudem die vielen Extras, die bereits an eine höhere Fahrzeugklasse denken lassen.

Eckdaten des Seat Ibiza

Der Seat Ibiza ist 4,06 Meter lang und eignet sich somit perfekt für die Innenstadt. Die Breite liegt bei 1,78 Meter, die Höhe bei 1,44 Meter. Den Autobauern ist bei der Konstruktion ein Radstand von 2,56 Meter gelungen, womit selbst fünf Erwachsene ohne Probleme in den Innenraum passen. Und der Wendekreis? Der liegt gerade einmal bei 10,60 Meter und ist somit auch gassentauglich. Wer dabei Lasten oder auch nur den Einkauf transportieren möchte, nutzt die 355 Liter Laderaum des Kofferraums oder erweitert diesen flexibel auf bis zu 1.165 Liter. Die Rückbank ist zweigeteilt und die entstehende Ladefläche kommt komplett ohne Stufen aus.

Angetrieben wird der kleine Spanier wahlweise mit Diesel- oder Ottomotoren. Die Leistung zwischen 65 und 115 PS ist durchaus standesgemäß und erlaubt sowohl Fahrten durch die Stadt als auch lange Strecken auf Landstraße oder Autobahn. Verwaltet werden die Pferdestärken durch ein Schaltgetriebe oder ein siebengängiges Doppelkupplungsgetriebe (DSG).

Extras und Technik des Seat Ibiza

Die Ausstattung des Seat Ibiza ist beeindruckend. Zu nennen sind beispielsweise die LED-Scheinwerfer oder auch die umfangreiche Sicherheitsausstattung. Beim Euro-NCAP-Crashtest ergatterte das Fahrzeug die Bestnote von fünf Sternen und verwöhnt mit einem automatischen Abstandshalter, der in den Tempomat integriert ist. Ebenfalls warnt das Fahrzeug in Staus vor Kollisionen und bremst automatisch ab. In der City steht eine Notbremsfunktion bereit, die auch Fußgänger oder Radfahrer erkennt und wer aufgrund von Müdigkeit ein auffälliges Fahrverhalten an den Tag legt, wird vom Aufmerksamkeitsassistenten darauf hingewiesen. Abgerundet wird das üppige Sicherheitspaket von intelligenten Airbags.

Luxus im Seat Ibiza

Gesteuert werden die meisten Funktionen des Seat Ibiza über ein acht Zoll messendes Display. Hierüber lässt sich sowohl das Soundsystem aus dem Hause BeatsAudio™ mit Subwoofer und sechs Lautsprechern in Gang setzen als auch die Navigation nutzen. Wer sein Smartphone integriert, profitiert in Echtzeit von Wettermeldungen oder Verkehrsinformationen. Der Clou ist aber die Einbindung des Amazon-Sprachassistenten Alexa, sodass zentrale Befehle auch via Stimme gegeben werden können. Induktives Aufladen funktioniert ebenfalls und sogar eine Rückfahrkamera überträgt ihre Bilder auf das zentrale Display. Digital wird übrigens auch das Cockpit angezeigt – analoge Rundinstrumente mussten dafür weichen.

Ein weiterer Vorteil, den die Seat Ibiza Tageszulassung in Ingolstadt bietet, ist die direkte Verfügbarkeit. Die einzelnen Fahrzeuge sind bereits fertig konfiguriert und warten nur noch darauf, von Ihnen auf die Straßen von Ingolstadt entlassen zu werden – und das ohne Wartezeiten oder Verzögerung. Preislich kommen wir Ihnen durch enorme Rabatte entgegen und bieten Ihnen zudem die Möglichkeit einer Finanzierung. Keine Sorge: eine Anzahlung ist in den meisten Fällen nicht vonnöten. Es reicht, wenn Sie die knapp kalkulierten monatlichen Raten überweisen und auf diese Weise auch Ihren Geldbeutel schonen. Apropos Geldbeutel: wie wäre es, wenn Sie Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung gäben? Auch so lässt sich der Preis drücken und am Ende steht eine durch und durch erschwingliche Seat Ibiza Tageszulassung für Fahrten in Ingolstadt.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK.